Süd-Afrika

Von Kapstadt zum Kilimanjaro

Trailer

Begleiten Sie den bekannten 3D Fotografen und Filmemacher Stephan Schulz auf eine imposante Traumreise durchs südliche Afrika. Aus der Luft, an Land und unter Wasser! Sie beginnt in Kapstadt und endet auf dem Gipfel des Kilimanjaro. Dazwischen liegen bekannte Traumziele wie die roten Dünen der Namibwüste, die donnernden Victoriafälle oder die gigantische Gnu-Migration der Serengeti.

Noch spannender sind die unbekannteren Seiten wie die bunten Unterwasserwelten des Tanganjika- und Malawisees oder die südafrikanische Wild Coast mit ihrem Sardine Run - dem spektakulärsten Tierereignis des Kontinents. Jedes Jahr im südafrikanischen Winter ziehen gigantische Sardinenschwärme an Südafrikas Ostküste entlang und locken mit Haien, Delfinen und Kaptölpeln eine riesige Armada von Räubern an. Das größte Zusammentreffen von Jägern und Gejagten auf unserem Planeten.

An den großartigsten Naturschauplätzen mit ihren ergreifenden Jagden, Dramen, Kämpfen aber auch romantischen und lustigen Aspekten begegnete Stephan Schulz nicht nur den Big Five sondern auch Menschen, die dort hinter den Kulissen agieren - als Löwenforscher, Haiflüsterer oder Betreiber einer Tierauffangstation. Oder den Naturvölkern, die versuchen ihren Lebensraum mit der Wildnis zu teilen. Eingehende Reportagen vermitteln tiefere Einblicke in die Konflikte und Probleme, die sich dahinter abspielen.

Vier Jahre Produktionszeit! Noch nie hat Stephan Schulz eine Live 3D-Reportage so aufwendig produziert. Ihm gelang es in diesem Projekt, die spannendsten Über- UND Unterwasserwelten Afrikas zu filmen. Dies ist um so interessanter, weil damit auch die beiden größten Tiermigrationen der Welt unmittelbar verbunden sind. Kaum jemand hat Afrika bislang aus diesem Anspruch heraus dokumentiert.
Kommen Sie mit auf eine packend erzählte Reise voller Emotionen und präsentiert in brillanter 3D Projektion - ein plastisch-visuelles Erlebnis wie es live auf der Bühne einzigartig im deutschsprachigen Raum ist!

Nächste Termine

Die Termine für die nächste Vortragssaison 2017 / 2018 werden im September 2017 hier veröffentlicht.

WEITERE Themen

Korsika

Das Gebirge im Meer

Fahren wir ins Gebirge oder ans Meer? Auf Korsika stellt sich diese Frage nicht. Wer die Berge bevorzugt kann klettern oder die Insel auf dem berühtem Fernwanderweg GR20 durchqueren. Wasserratten können mit riesigen Zackenbarschen tauchen. Und wer sich immer noch nicht entscheiden kann gleitet beim Canyoning auf tollen Naturrutschen in die nächste smaragdgrüne Badegumpe. Stephan Schulz hat alles ausprobiert - und nebenbei noch die stolzen Korsen intensiv kennengelernt.

Costa Rica

Naturparadies zwischen Karibik und Pazifik

Endlose Bilderbuchstrände, aktive Vulkane und eine exotische Tier- und Pflanzenwelt. In den kühl-feuchten Nebelwäldern krabbeln winzige Insekten auf gigantischen Baumriesen oder unzählige Schildkröten legen an einem bestimmten Strand ihre Eier ab. Das persönliche "Hai-Light" erlebte Stephan Schulz in den Gewässern um die Cocos-Insel wo er sich während eines Nachttauchganges plötzlich in einem Schwarm jagender Haie wiederfand...

Südtirol & Dolomiten

Im Zauberreich der leuchtenden Berge

Die Traumberge vor unserer Haustür! Stephan Schulz hat sie elf Monate zu allen vier Jahreszeiten intensiv erkundet. Und traf dabei auf einige originelle Südtiroler. Er bestieg den Ortler, kraxelte in verwegenen Klettersteig-Abenteuern auf steile Dolomitengipfel und durchquerte dieses Bergparadies gleich zweimal. Im goldenen Herbst auf Haflingern und im Winter auf Tourenskiern. Per Flugzeug, Gleitschirm und Heißluftballon fotografierte er diese Traumberge auch aus der Luft.

Island

Insel der Naturgewalten

Fauchende Geysire, brodelnde Schlammtöpfe und gewaltige Gletscher in endloser Weite - Island ist ein Traum für jeden Naturliebhaber. Per Auto, Fahrrad und auf Islandpferden hat Stephan Schulz diese Insel zu allen vier Jahreszeiten erkundet. Und betauchte das mit 120m Sichtweite klarste Wasser der Welt sowie einen spektakulären Unterwasserschornstein, wie er sonst nur in der Tiefsee vorkommt.